Digitalisierung sooo einfach.

Wieso Digitalisierung?

Ziel und Zweck der Digitalisierung

Niemals war der Spruch so wichtig wie heute: Die Technik muss für den Menschen da sein und nicht umgekehrt.

Jeden Tag werden wir überflutet mit neuen tollen Dingen der Digitalisierung: „Verschlüsselt Eure E-Mails“, „laded alles in die Cloud“, „vernetzt Euch mit anderen“, „wir hosten Euren Server“, „die Telefonanlage ist nicht mehr “lokal” und vieles mehr sind Themen, die einen schnell den Überblick verlieren lassen.

Unser Fokus ist es, für jeden Mandanten das Richtige zu finden. Der eine will alles selber scannen, seine Auswertungen nur noch online einsehen und die Lohnabrechnungen in der Cloud ablegen.

Der andere ist happy, dass wir das Scannen für ihn übernehmen und ihn bei den digitalen Aufgaben entlasten. Entscheidend ist die Vereinfachung – das bedeutet, weg vom Papier und hin zum beleglosen Austausch von Informationen.

Gerade die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig es ist, Daten nicht mehr in Papier austauschen zu müssen, sondern digital von links nach rechts zu schieben.

Was wir für Sie tun können:

  • Scannen mit unseren Hochleistungsscannern
  • Beratung zur Digitalisierung in der Finanzbuchhaltung
  • Beratung zur Digitalisierung in der Lohnbuchhaltung
  • Beratung zu weiteren Möglichkeiten in der Digitalisierung (DMS, elektronische Rechnungen etc.)

Digitalisierung mit DATEV

Wir sind Mitglied der DATEV e.G., einem auf Steuerberater und Unternehmer spezialisierten Softwarehaus.

Die Zusammenarbeit zwischen Mandant und Berater gestalten wir bei der Finanzbuchführung sowie bei Lohn und Steuern durch den Einsatz direkter digitaler Verbindungen sehr flexibel und nach den individuellen Bedürfnissen unserer Mandanten.

Über die DATEV-Cloud können wir alle Daten einfach und digital von unseren Mandanten erhalten und in unserer Kanzlei weiterverarbeiten.

Fertige Auswertungen und Ergebnisse stellen wir unseren Mandanten und deren Mitarbeitern ebenfalls wieder digital bereit.

Die Digitalisierung umfasst konkret folgende Bereiche:

Digitale Zusammenarbeit in der Finanz- und Lohnbuchhaltung

Vorteile:

  • Zeitsparende Abläufe
    ➜ Schnelle digitale Prozesse sorgen für einen reibungslosen Datenaustausch mit den Mandanten. Belege müssen nicht mehr zwischen Unternehmen und Kanzlei pendeln.
  • Flexible Zusammenarbeit
    ➜ Die Kanzlei hat ortsunabhängig jederzeit Zugriff auf alle gespeicherten digitalen Belege. Art und Umfang der Zusammenarbeit können individuell vereinbart werden.
  • Transparente Daten
    ➜ Mandant und Kanzlei greifen in DATEV Unternehmen online auf denselben Datenbestand zu. Und das zu jeder Zeit. So können unsere Mandanten ihr Unternehmen auf der Basis von stets aktuellen Zahlen steuern.
  • Sichere Prozesse
    ➜ Belege und Auswertungen werden über die sichere DATEV-Cloud im sicheren DATEV-Rechenzentrum ausgetauscht – geschützt vor fremdem Zugriff.

Digitale Zusammenarbeit im Rechnungswesen – Daten aus Vorsystemen

Digitale Datenströme ersetzen die manuelle Dateneingabe in der Kanzlei. Statt aufwendiger Datenerfassung werden die Daten automatisiert vom Ursprungsort des Datenlieferanten an die DATEV Cloud übertragen und von dort in die DATEV-Rechnungswesen-Programme eingelesen und verarbeitet.

Datenlieferanten sind u.a.:

  • Scan-Apps
  • Faktura- und ERP-Systeme des Mandanten
  • Onlineshop-Systeme
  • Banken
  • Zahlungsdienstleister
  • PayPal

Vorteile:

  • Daten automatisiert übernehmen
    ➜ Mehr Effizienz durch automatisierte Übernahme der Daten aus der Auftragsbearbeitung des Mandanten
  • Buchungssätze automatisiert erzeugen
    ➜ Zeitersparnis durch automatisiertes Erzeugen von Buchungsvorschlägen und fertigen Buchungssätzen für die DATEV-Rechnungswesen-Programme
  • Mehr Sicherheit und Datenqualität
    ➜ Durch automatisierte Datenübernahme werden Erfassungsfehler vermieden

Datenaustausch mit Vor- oder Drittsystemen in der Personalwirtschaft

Die Cloud-Services Personalwirtschaft bietet die Möglichkeit, sowohl Daten aus einem Vorsystem zu übernehmen als auch Daten in ein Folgesystem zu übertragen.

  • Lohnimportdatenservice
  • Lohnauswertungsdatenservice 

Digitale Gehaltsabrechnung im Unternehmen

Die Mitarbeiter können über das Portal DATEV Arbeitnehmer online „Meine Abrechnungen“ auf Ihre monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Lohnsteuerbescheinigungen und Sozialversicherungsnachweise zugreifen.

Vorteile:

  • Revisionssichere Archivierung über die gesetzliche Dauer der Aufbewahrungspflicht
  • Hoher Datenschutz durch vielfach gesicherte Aufbewahrung in der DATEV Cloud; keine ungeschützte Übermittlung von Lohndaten an den Arbeitnehmer
  • Jederzeitige Verfügbarkeit und Reproduktion durch individuellen Zugang des einzelnen Mitarbeiters auf seinen gesicherten Bereich in der DATEV Cloud
  • Zeit- und kostensparende Verteilung der Gehaltsabrechnungen für das Unternehmen

Digitale Zusammenarbeit bei der Steuererklärung

Mit der Online-Anwendung “DATEV Meine Steuern” unterstützen wir unsere Mandanten im Bereich der Steuererklärung. Alle notwendigen Informationen und Belege erfassen unsere Mandanten in dem Portal “DATEV Meine Steuern” und stellen diese auf diese Weise beleglos/digital zur Verfügung. Nachdem wir die Steuererklärung erstellt haben, stellen wir diese unseren Mandanten über das Tool “DATEV Freizeichnung online” digital zur Verfügung.

Vorteile:

  • Transparenz
    ➜ Mandant und Kanzlei greifen auf denselben Datenbestand in DATEV Meine Steuern zu. Mit einer Liste empfohlener Dokumente unterstützen wir unsere Mandanten bei der Bereitstellung relevanter Informationen.
  • Sicherheit
    ➜ Belege, Dokumente und Informationen tauschen wir über die zertifizierte DATEV-Cloud aus – geschützt vor fremdem Zugriff.
  • Flexibilität
    ➜ Unsere Mandanten haben jederzeit Zugriff auf die gespeicherten digitalen Belege und Informationen. So können wir gemeinsam mit unseren Mandanten die Art und den Umfang der Zusammenarbeit individuell definieren.

Mandantenbereich & News